Group Information
Group Name: Ich liebe Latte u. Cappuchino
Category: Common Interests
Description: 
Schokolade und Kuchen u. Nutella ,lecker

Spätestens im Café entsteht beim Betrachten der riesigen Auswahl mancher Kaffeeanbieter neben der Qual der Wahl oft auch die Frage, worin sich die verschiedenen Kaffeespezialitäten eigentlich unterscheiden? Und selbst wenn es im Angebot nur die Klassiker gibt, viele kennen den genauen Unterschied zwischen Cappuccino, Latte Macchiato und Milchkaffee nicht wirklich. Dabei sind diese drei Kaffeemischgetränke neben dem schlichten Espresso und dem typisch deutschen Filterkaffee doch in Deutschland die beliebtesten Arten, Kaffee zu genießen…

Zunächst eine Gemein...
Schokolade und Kuchen u. Nutella ,lecker

Spätestens im Café entsteht beim Betrachten der riesigen Auswahl mancher Kaffeeanbieter neben der Qual der Wahl oft auch die Frage, worin sich die verschiedenen Kaffeespezialitäten eigentlich unterscheiden? Und selbst wenn es im Angebot nur die Klassiker gibt, viele kennen den genauen Unterschied zwischen Cappuccino, Latte Macchiato und Milchkaffee nicht wirklich. Dabei sind diese drei Kaffeemischgetränke neben dem schlichten Espresso und dem typisch deutschen Filterkaffee doch in Deutschland die beliebtesten Arten, Kaffee zu genießen…

Zunächst eine Gemeinsamkeit: Alle drei werden mit Milch zubereitet. In Optik, Zubereitungsart, Mischverhältnis und natürlich im Geschmack unterscheiden sie sich allerdings und so ist es auch nicht verwunderlich, dass jeder Kaffeefreund seinen ganz eigenen Favoriten hat.

Beginnen wir mit dem Cappuccino: Das beliebte Getränk wird üblicherweise in einer speziellen Cappuccinotasse serviert. Der Cappuccino enthält streng genommen jeweils zu gleichen Teilen Espresso, Milch und Milchschaum. Dazu wird ein einfacher Espresso gebrüht und in die Tasse gegeben. Die Milch ist leicht cremig geschäumt und wird auf den Kaffee gegeben, so dass sich die braune Crema des Espresso auf dem Schaum der Milch absetzt und dem Cappuccino sein typisches Aussehen verleiht. Wer sich seinen Cappuccino zuhause zubereitet, kann auch auf die genaue Abmessung mit den 1/3 Mengen verzichten und einen einfachen Espresso zubereiten, in eine Cappuccinotasse füllen und anschließend die Tasse mit geschäumter Milch und Milchschaum auffüllen.

Latte MacchiatoBeim Latte Macchiato wird die Milch wesentlich stärker aufgeschäumt als beim Cappuccino, so dass ein fester Milchschaum entsteht. Zuerst wird die Milch in das Glas gefüllt, anschließend der feste Milchschaum darauf geschichtet. Durch die viele Luft im Schaum bleibt dieser stets als oberste Schicht im Glas. Zum Schluss wird ein frisch gebrühter, einfacher Espresso vorsichtig (!) durch die Schaumschicht in das Glas gefüllt. Weil der Espresso wärmer als die Milch ist, setzt er sich bei langsamem Gießen zwischen Milch und Milchschaum ab. Es entstehen die typischen drei Schichten des Latte Macchiato. Der Latte Macchiato wird stets im Glas serviert, damit die einzelnen Schichten des Getränks schön zur Geltung kommen. Dazu wird ein langer Löffel zum Umrühren gereicht.

Eine Sonderstellung nimmt der Milchkaffee ein (siehe auch http://www.kaffeekultur.net/milchkaffee/). Er wird nämlich nicht wie die anderen beiden mit Espresso zubereitet, sondern mit normalem Filterkaffee, der zu gleichen Teilen mit warmer Milch gemischt wird. In Deutschland wird der Milchkaffee meist in großen Tassen serviert, hin und wieder auch abweichend mit Milchschaum.

Cappuccino und Latte Macchiato: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Cappuccino und Latte Macchiato haben die gleichen Zutaten. Schnell wird klar, dass ihr wesentlicher Unterschied im jeweiligen Mengenverhältnis von Kaffee, Milch und Milchschaum liegt. Der Kaffeeanteil ist im Latte Macchiato deutlich geringer als im Cappuccino.
Vereinfacht gesagt, ist der Cappuccino ein Kaffee mit Milch, während es sich beim Latte Macchiato um eine Milch mit Kaffee handelt. Das sagt auch der Name: „latte“ bedeutet Milch, „macchiato“ steht für gefleckt, eine gefleckte Milch also. Ob gefleckt, geschichtet, oder doch lieber gemischt wie beim Cappuccino – mit diesem Wissen treffen Sie beim nächsten Cafébesuch mit Sicherheit die richtige Wahl!
Take part in this group and log in into the network.

You haven't yet a user account at Nerofix? Create your non-binding profile here!
You must be logged in to join this group to be able to take part in forum discussions, upload photos, contact group members etc...