Group Information
Group Name: Baureihe 218 217-8
Category: Common Interests
Description: 
Nummerierung: 218 001–012
218 101–499
218 901–908 (durch Umbau aus 210)
Anzahl: 12 Prototypen, 399 Serienloks (darunter 218 399, die nach Unfall aus der 215 112 neu aufgebaut wurde)
Hersteller: Krupp, Henschel, Krauss-Maffei, MaK
Baujahr(e): 1968; 1971–1979
Achsformel: B’B’
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 16.400 mm
Drehzapfenabstand: 8.600 mm
Drehgestellachsstand: 2.800 mm
Gesamtradstand: 11.400 mm
Dienstmasse: 80 t
Radsatzfahrmasse: 20,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h / 160 km/h
Dauerleistung: 1839 kW/ 2500 PS (MTU TB10)
2060 ...
Nummerierung: 218 001–012
218 101–499
218 901–908 (durch Umbau aus 210)
Anzahl: 12 Prototypen, 399 Serienloks (darunter 218 399, die nach Unfall aus der 215 112 neu aufgebaut wurde)
Hersteller: Krupp, Henschel, Krauss-Maffei, MaK
Baujahr(e): 1968; 1971–1979
Achsformel: B’B’
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 16.400 mm
Drehzapfenabstand: 8.600 mm
Drehgestellachsstand: 2.800 mm
Gesamtradstand: 11.400 mm
Dienstmasse: 80 t
Radsatzfahrmasse: 20,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h / 160 km/h
Dauerleistung: 1839 kW/ 2500 PS (MTU TB10)
2060 kW/ 2800 PS (MTU TB11)
1986 kW/ 2700 PS (Pielstick)
2000 kW/ 2718 PS (MTU 4000)
Anfahrzugkraft: 235 kN
Motorentyp: MTU 12V 956 TB10
MTU 12V 956 TB11
Pielstick 16PA 4V 200
MTU 16 V 4000 R40/R41
Motorbauart: 1 V12-Zylinder-Diesel
oder 1 V16-Zylinder-Diesel
Nenndrehzahl: 1.500 min–1
Leistungsübertragung: hydraulisch
Tankinhalt: 3.150 l
Anzahl der Fahrmotoren: 1
Lokbremse: hydrodynamische Bremse
KE-GPP2R-H mZ
Zugheizung: elektrisch
Take part in this group and log in into the network.

You haven't yet a user account at Nerofix? Create your non-binding profile here!
You must be logged in to join this group to be able to take part in forum discussions, upload photos, contact group members etc...