Group Information
Group Name: FREIHANDELSABKOMMEN mit USA???
Category: Politics and Society
Description: 
FREIHANDELSABKOMMEN mit USA???
Jeder, der hier bissi denken kann, und die Nachrichten, sowie das Netz etwas beobachtet hat, fasst sich doch an den Kopp aufgrund dieser WAHNSINNIGEN Meldung, daß sich Deutschland an die USA mit Hals, Kopf und Seele ausliefern und verkaufen will an die Lobbys! Kommt dieses Freihandelsabkommen, dann wird's richtig heftig.
Dann haben Konzerne die Möglichkeit ihre Verluste in voller Höhe bei den EU-Staaten geltend zu machen wo sie die Verursacher, bedingt durch deren Gesetzgebung, dafür vermuten.
Einspruchsrecht; Fehlanzeige !
Das Ganze würde dann für Zocker einen S...
FREIHANDELSABKOMMEN mit USA???
Jeder, der hier bissi denken kann, und die Nachrichten, sowie das Netz etwas beobachtet hat, fasst sich doch an den Kopp aufgrund dieser WAHNSINNIGEN Meldung, daß sich Deutschland an die USA mit Hals, Kopf und Seele ausliefern und verkaufen will an die Lobbys! Kommt dieses Freihandelsabkommen, dann wird's richtig heftig.
Dann haben Konzerne die Möglichkeit ihre Verluste in voller Höhe bei den EU-Staaten geltend zu machen wo sie die Verursacher, bedingt durch deren Gesetzgebung, dafür vermuten.
Einspruchsrecht; Fehlanzeige !
Das Ganze würde dann für Zocker einen Selbstbedienungsladen auf unsere Steuern bedeuten. Denn nur von dort könnten diese Wahnwitzigen Forderungen beglichen werden.
Und der Hammer zum Schluss, Diese Konzerne müssen keinerlei Nachweis bringen, ob der geltend gemachte Schaden tatsächlich entstanden ist, oder nur auf dem Papier existiert!
Derzeit verhandeln EU-Vertreter mit der US-Regierung über das TTIP-Freihandels-Abkommen. Durchgesickerte Papiere zeigen, dass die Unterhändler die größten Wünsche der Konzerne erfüllen wollen: Hormonfleisch, Fracking, Chlor.Hühner, Gen-Essen, laxer Datenschutz, eine privatisierte Wasserversorgung und vieles mehr sollen in Europa einziehen , also auch bei uns und jedem einzelnenseine Wirkungen hinterlassen.

Auf demokratischem Weg wäre das nie möglich. Nun soll es ein Vertrag richten, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt wird. Ich habe gerade einen Appell unterschrieben, um die Verhandlungen zu stoppen.
https://www.campact.de/ttip/
https://www.campact.de/ttip/appell/empfehlen/
http://blog.campact.de/2014/03/ttip-protest-erreicht-bruessel/comment-page-1
Es ist SEHR WICHTIG, daß Ihr die Petition unterschreibt.., weil, wenn das durchkommt, dann, habt IHR:
keine Rechte mehr,
ein reines Wasser mehr,
kein reines Essen mehr,
kein neutrales Internet mehr,
Versorgungsängste, Jobverluste, mehr Krankheiten durch minderwertige Ernährung, Verlust der Demokratie,
Verlust von Freiheiten, Rechten und interessen!

Sie machen Euch vor, es würden 10.000 neue Jobs entstehen.., SIE VERSCHWEIGEN ABER, daß 100.000de ihre Arbeit verlieren werden un in Armut versinken werden!
IST EUCH WIRKLICH NICHT KLAR WAS DAS HEISST?

Wehrt Euch bitte gegen das Freiheitsabkommen mit den Usa, näheres könnt Ihr in den Links lesen.
uch sage Euch nur...
Gott bewahre uns!!!
Unterzeichnet und verbreitet diese Seite des Wiederstandes BITTE weiter!

(ich bin normalerweise kein Schwarzseher, aber dieses Abkommen stiehlt uns alle Freiheit, Jobs,Geld und Gesundheit)
KEEP HELL!!!
Take part in this group and log in into the network.

You haven't yet a user account at Nerofix? Create your non-binding profile here!
You must be logged in to join this group to be able to take part in forum discussions, upload photos, contact group members etc...