Group Information
Group Name: JESUS
Category: Religion and Esoteric
Description: 
Viele in einem falschen Glauben Verirrte, sind der Meinung, dass Jesus nur eine bestimmte Gruppe von Menschen liebt.
Dem ist nicht so. Jesus liebt alle Menschen die Menschlichkeit, Nächstenliebe, Mitgefühl, Freude und wahre Authentizität in einem Glauben leben, der die Menschen verbindet.
Jesus zog in den Augen der Juden, einen Ungläubigen, der nach seinem Herzen handelte, den Priestern und Schriftgelehrten, die in ihren Herzen hochmütig und dem Leid anderer gegenüber versteinert waren, vor.
Dies geht ganz klar aus dem Gleichnis vom barmherzigen Samariter hervor. Hier der Text:

Der b...
Viele in einem falschen Glauben Verirrte, sind der Meinung, dass Jesus nur eine bestimmte Gruppe von Menschen liebt.
Dem ist nicht so. Jesus liebt alle Menschen die Menschlichkeit, Nächstenliebe, Mitgefühl, Freude und wahre Authentizität in einem Glauben leben, der die Menschen verbindet.
Jesus zog in den Augen der Juden, einen Ungläubigen, der nach seinem Herzen handelte, den Priestern und Schriftgelehrten, die in ihren Herzen hochmütig und dem Leid anderer gegenüber versteinert waren, vor.
Dies geht ganz klar aus dem Gleichnis vom barmherzigen Samariter hervor. Hier der Text:

Der barmherzige Samariter
Und siehe, da stand ein Schriftgelehrter auf, versuchte ihn und sprach: Meister, was muss ich tun, dass ich das ewige Leben ererbe? Er aber sprach zu ihm: Was steht im Gesetz geschrieben? Was liest du? Er antwortete und sprach: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt **, und deinen Nächsten wie dich selbst«** (5.Mose 6,5; 3.Mose 19,18). Er aber sprach zu ihm: Du hast recht geantwortet; tu das, so wirst du leben.
Er aber wollte sich selbst rechtfertigen und sprach zu Jesus: Wer ist denn mein Nächster? Da antwortete Jesus und sprach: Es war ein Mensch, der ging von Jerusalem hinab nach Jericho und fiel unter die Räuber; die zogen ihn aus und schlugen ihn und machten sich davon und ließen ihn halb tot liegen.
Es traf sich aber, dass ein Priester dieselbe Straße hinabzog; und als er ihn sah, ging er vorüber. Desgleichen auch ein Levit: Als er zu der Stelle kam und ihn sah, ging er vorüber. Ein Samariter aber, der auf der Reise war, kam dahin; und als er ihn sah, jammerte er ihn; und er ging zu ihm, goss Öl und Wein auf seine Wunden und verband sie ihm, hob ihn auf sein Tier und brachte ihn in eine Herberge und pflegte ihn. Am nächsten Tag zog er zwei Silbergroschen heraus, gab sie dem Wirt und sprach: Pflege ihn; und wenn du mehr ausgibst, will ich dir's bezahlen, wenn ich wiederkomme.
Wer von diesen dreien, meinst du, ist der Nächste gewesen dem, der unter die Räuber gefallen war? Er sprach: Der die Barmherzigkeit an ihm tat. Da sprach Jesus zu ihm: So geh hin und tu desgleichen!

Diese Gruppe sind alle Menschen HERZLICH WILLKOMMEN, die ihrem Herzen und der inneren Führung im göttlichen Lichte der Liebe folgen.

Der Friede, die Wahrheit und die Liebe Jesu lädt Dich ein, hier zu verweilen. Du bist willkommen, weil Du bist, wie Du bist.

Es versteht sich von selbst, dass in dieser Gruppe keine Beleidigungen, Ausgrenzungen, Diffamierungen, Hetze gegen Andersdenkende zugelassen werden.
Take part in this group and log in into the network.

You haven't yet a user account at Nerofix? Create your non-binding profile here!
You must be logged in to join this group to be able to take part in forum discussions, upload photos, contact group members etc...