Gruppen-Informationen
Gruppen-Name: DKMS " wir besiegen Blutkrebs".
Kategorie: Leben und Gesundheit
Beschreibung: 
Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH ist mit über 3,9 Mio registrierten Spendern die weltweit größte Stammzellspenderdatei. In den letzten 20 Jahren hat sie über 38.000 Stammzelltransplantationen ermöglicht. Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für viele dieser Menschen bietet die Stammzelltransplantation die einzige Chance auf Heilung - vorausgesetzt, sie finden einen passenden Spender. Da die Wahrscheinlichkeit einer Übereinstimmung innerhalb der Familie bei maximal 30 Prozent liegt, ist man in den meisten ...
Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH ist mit über 3,9 Mio registrierten Spendern die weltweit größte Stammzellspenderdatei. In den letzten 20 Jahren hat sie über 38.000 Stammzelltransplantationen ermöglicht. Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für viele dieser Menschen bietet die Stammzelltransplantation die einzige Chance auf Heilung - vorausgesetzt, sie finden einen passenden Spender. Da die Wahrscheinlichkeit einer Übereinstimmung innerhalb der Familie bei maximal 30 Prozent liegt, ist man in den meisten Fällen auf einen Fremdspender angewiesen.

Das Hauptanliegen der DKMS ist der kontinuierliche Ausbau der Datei, um möglichst vielen Blutkrebspatienten eine neue Chance auf Leben zu geben. Inzwischen kann für rund 80 Prozent der Betroffenen ein passender Spender gefunden werden. Ein großer Erfolg, doch noch immer wartet jeder fünfte Patient vergeblich.

Neben dem Ausbau der Spenderdatei arbeitet die DKMS daran, die Qualität der Datei und die Effizienz der Spendervermittlung ständig zu verbessern. Zu diesem Zweck wurde 2001 auch ein eigenes Labor in Dresden eingerichtet, das DKMS Life Science Lab.

Darüber hinaus sieht die DKMS ihre Aufgabe in der Aufklärung der Bevölkerung über die Chancen der Stammzelltherapie für Blutkrebspatienten. Denn auch aufgrund von Unkenntnis und mangelhafter Information erhalten nicht alle Patienten die Möglichkeit einer Stammzelltransplantation.

Neben der Bereitschaft zur Stammzellspende ist die DKMS auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen, denn die Neuaufnahme eines Spenders kostet 50 Euro.

Links:
DKMS
http://www.dkms.de/

REGISTRIERUNG:
http://www.dkms.de/registrierung

GELDSPENDE:
http://www.dkms.de/geldspende

VERANSTALTUNGSKALENDER:
http://www.dkms.de/de/service-hilfe/aktionskalender.html

HÄUFIGE FRAGEN:
http://www.dkms.de/de/service-hilfe/haeufige-fragen/allgemeine-fragen.html

ÄRZTESUCHMASCHINE:
http://www.dkms.de/de/service-hilfe/arztsuche.html

Nehmen Sie an der Gruppe teil und loggen sich ins Netzwerk ein.

Besitzen Sie noch kein Benutzerkonto auf Nerofix? Hier unverbindlich Ihr Profil erstellen!
Sie müssen im System angemeldet sein, um an Forendiskussionen teilnehmen zu können, um Fotos hochladen zu können, um Gruppenmitglieder zu kontaktieren, etc...