Nerofix Community - Spam Angriff auf Nerofix
Posted: 15.11.2021 - Views: 1669 - Comments: 41
Netblog #115
Hallo zusammen,

gestern Nacht kam es zu wiederholten Spam-Angriffen auf unser soziales Netzwerk.

Das ist nichts Ungewöhnliches, denn Nerofix wehrt täglich über 86.000 Hacker- und Spam-Versuche ab, Tendenz mit zunehmender Mitgliederanzahl proportional steigend.

Diesmal jedoch haben die Spammer, welche übrigens Nicht-Solidarmitglieder / Gastmitglieder waren, einen Trick benutzt um das Anti-Spam System von Nerofix zu umgehen: Sie nutzten die Freiheiten und die damit verbundenen Möglichkeiten aus, die Nerofix auch allen Nicht-Solidarmitgliedern kostenfrei zu Verfügung stellt.

Normalerweise lassen wir uns von Spammern ja nicht beeindrucken und bitten unsere Mitglieder bei erfolgreicher Umgehung des Anti-Spam Systems einfach, den Spam zu ignorieren.

Allerdings haben wir von einem Nicht-Solidarmitglied, welches seit fast 8 Jahren sich nicht an unserer Solidargemeinschaft und somit am Betrieb und der Weiterentwicklung des Netzwerks finanziell beteiligen möchte, heute eine E-Mail mit folgendem Inhalt erhalten:

Wie unverschämt ist das denn 😠
Ich kann euch gerne mal verklagen 😠
Das poste ich auch jetzt für alle öffentlich 👍


Wir möchten daraus folgende Schlussfolgerung ziehen: Das Nicht-Solidarmitglied / Gastmitglied, welches angeblich kein Geld hat, um sich an der Finanzierung ihres eigenen Benutzerkontos über so viele Jahre hinweg zu beteiligen oder um die Wartung des Anti-Spam Systems finanziell zu unterstützen, hat scheinbar genug Zeit und Geld für Drohungen und Klagen.

Wir werden dieses Benutzerkonto im Sinne unserer Solidargemeinschaft löschen, denn zur Erinnerung: Die Nerofix Gastmitgliedschaft ist für arme Menschen vorgesehen, um kostenfrei, werbefrei und datengeschützt mit Mitmenschen kommunizieren zu können. Die Gastmitgliedschaft ist kein Grund- oder Menschenrecht, zu dem Nerofix als steuerzahlender Servicedienstleister verpflichtet ist. Die Nerofix Gastmitgliedschaft ist ein freiwilliger Service um finanziell mittellosen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und ein soziales Geschenk aller Nerofix Solidarmitglieder, Monat für Monat.

Bezüglich des erfolgten Spams, bzw. der Umgehung unseres Anti-Spam Systems durch Ausnutzung von Freiheiten die Nerofix anbietet, müssen wir nun schauen und analysieren, an welchen Stellen diese Freiheiten für Nicht-Solidarmitglieder / Gastmitglieder eingeschränkt werden müssen, damit solch ein Spam nicht nochmals vorkommt. Leider lässt sich Spam jedoch niemals vollständig unterbinden und erst im Nachhinein verhindern.

Der gestern erfolgte Spam war jedoch gezielt auf die Nicht-Solidarmitglieder Benutzerkonten und deren Freiheiten gerichtet, daher bitten wir alle Zögerer, Verweigerer und sonstige Solidarmitgliedschafts-Leugner, endlich Solidarmitglied und somit Teil unserer Solidargemeinschaft zu werden! Alle Informationen dazu finden sich im linken Benutzermenü unter "Meine Mitgliedschaft" oder diesem Direktlink: https://nerofix.com/user_membership

Die Höhe des monatlichen Solidarbeitrages bestimmt jeder weiterhin selbst und eure Solidarmitgliedschaft bestätigt auch, dass ihr keine Spammer seid. Je mehr Mitglieder bei der Solidarmitgliedschaft mitmachen, desto weniger Spam gibt es auf Nerofix. Ihr schützt damit also nicht nur euch selbst vor Spam, sondern auch andere. Daher heißt es "Solidarmitgliedschaft".

Natürlich noch eine kleine Entschuldigung von uns für die mögliche Belästigung durch den gestrigen Werbe-Spam, dieser kam selbstverständlich nicht seitens Nerofix. Betroffen waren Dank dem schnellem Eingreifen der Nerofix Moderation auch gerade einmal 2.532 Benutzerkonten, davon 98,9% Gastmitgliedschaften. Gastmitglieder haben also hauptsächlich andere Gastmitglieder zugespammt, welche ihre E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert haben. Wie bereits erwähnt werden wir uns schnellstmöglich um die Beseitigung der Stellen kümmern, die Gastmitglieder für Spam missbraucht hatten.

Beste Grüße,
Team Nerofix

Netblog Wall
Entries: 41
To leave a comment to this netblog, please login to your Nerofix user account first.Account Login